Das Brot. Zeit zum Teilen – Spendenaktion zu Gunsten ‚Brot für die Welt‘

Vom 21. bis 26. Mai führt der Verein Die Bäcker. Zeit für Geschmack eine bundesweite Spendenaktion zu Gunsten von ‚Brot für die Welt‘ durch. In insgesamt 183 Bäckerei-Filialen und Bioläden wird ‚Das Brot. Zeit zum Teilen‘ angeboten. Gebacken werden die Brote in 24 Mitgliedsbetrieben des Vereins. Auch eine Bäckerei aus Österreich macht dabei mit!

Die Kundinnen und Kunden bezahlen für ‚Das Brot. Zeit zum Teilen‘ den Betrag, der es ihnen wert ist – direkt in die Spendendose von ‚Brot für die Welt‘. Die Bäckereien stellen die Zutaten und ihre Arbeitszeit zur Verfügung. Bäcker und Kunden unterstützen so gemeinsam die Projekte von ‚Brot für die Welt‘ mit dem Schwerpunkt ‚Ernährungssicherung‘.

Mit der Aktion will der Verein nicht nur Spenden sammeln. Die Mitgliedsbäckereien möchten auch auf die Notwendigkeit der Stärkung lokaler Märkte aufmerksam machen – hier und in den Ländern des Südens. Weltweit hungern rund 925 Millionen Menschen, davon leben 75 Prozent auf dem Land. Um Hunger zu bekämpfen, müssen Menschen ihre Produkte auf dem heimischen Markt verkaufen können und damit Preise erzielen, die die Produktionskosten decken.

Dies erfordert Zugang zu den dafür notwendigen Ressourcen, vor allem zu Land, Wasser und Saatgut, aber auch zu Krediten und Bildung. Dazu leistet ‚Brot für die Welt‘ mit den verschiedenen Projekten zum Schwerpunkt ‚Ernährungssicherung‘ Hilfe zur Selbsthilfe.

Die Mitgliedsbäckereien des Vereins, die sich für den Erhalt von traditioneller Back- und Esskultur einsetzen, möchten mit der Aktion darauf hinweisen, dass auch bei uns fortgesetzt lokale Versorgungsstrukturen zerstört werden. Darüber hinaus nimmt die Bedeutung der Landwirtschaft als Lebensmittelproduzent stetig ab. Mit der Folge, dass mehr Agrarrohstoffe importiert werden müssen. In den Exportländern wiederum gehen weitere Flächen für den Anbau von Nahrung für die Versorgung der eigenen Bevölkerung verloren.

Deshalb unsere Aktion Das Brot. Zeit zum Teilen!

Der Gesamtbetrag aller an der Aktion beteiligten Mitgliedsbetriebe wird am 11. Juni 2012 in der Bäckerei Himmelbäck in Lauingen (Bayern) an ‚Brot für die Welt‘ übergeben.

Unten stehend das Plakat, Kundeninfo und Argumentationspapier zur Aktion,  sowie die Liste der Verkaufsstellen, in denen Das Brot. erhältlich ist.

Abgelegt unter Pressemitteilung | Kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *